...

IT Infrastruktur & Hardware

MANAGED SERVICES | IT SUPPORT | CLOUD LÖSUNGEN

IT Service für eine vernünftige und solide Infrastruktur Ihrer Unternehmens IT | kpx iT

IT Umgebungen neu gedacht | kpx iT

kpx iT kümmert sich gesamtheitlich und unabhängig vom Hersteller Ihrer Software und Hardware um Ihre IT Infrastruktur. Eine solide Grundlage für die Digitalisierung ist wichtig, damit Sie nicht auf der Strecke bleiben. Oftmals ergänzen Cloud-Dienste die interne Infrastruktur, jedoch scheitern viele Unternehmen schon an der vernünftigen Verkabelung Ihrer Endgeräte.

Ihre Unternehmens IT benötigt ein flächendeckendes Wireless LAN, Glasfaser oder eine Standard Netzwerkverkabelung? Mit kpx iT haben Sie einen zentralen Ansprechpartner rund um alle Themen der IT Welt. Wir kümmern uns um Ihre IT Ressourcen und ein individuelles Konzept.

it techniker schließt it endgeräte an in einem unternehmen

Funktion, Technik und Umfang einer gesamtheitlichen IT Infrastruktur

Kommunikation, Aufbau und Umsetzung | IT Infrastruktur

Consulting Services sind Services, die Sie angefangen bei der Beratung, bis hin zur Umsetzung eines Projekts begleiten. Als IT Dienstleister analysieren wir Ihre IT Umgebungen und erarbeiten gemeinsam ein Konzept für die optimierte IT Infrastruktur in Ihrem Betrieb. Laut unserer Definition beinhaltet dies die ganzheitliche Optimierung Ihrer IT Landschaft in Ihrem Unternehmen, angefangen bei dem Aufbau einer stabilen Infrastruktur innerhalb Ihrer Abteilungen, bis hin zur Wartung Ihrer Software und Hardware.

Die IT Infrastrukturtypen sind dabei sehr unterschiedlich und müssen auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet werden, daher ist eine gute IT Beratung nicht wegzudenken. Verschiedene IT Ressourcen und Technologien ermöglichen es uns Ihnen die besten Tipps für Ihre Anforderungen an Hard- und Software, sowie an die Kommunikation der Komponenten und Güter auf eine neue Ebene zu bringen.

Maßnahmen und Gründe für eine gelungene IT Infrastruktur

Die Gesamtheit der zur Verfügung stehenden Programme und Lösungen | IT Infrastruktur

Kommunikationsdienste und Anwendungs-Software, sowie die Funktionen der Content Management Systeme von z.B. Microsoft erleichtern die Informationsverarbeitung innerhalb Ihres Netzwerk. Fester Bestandteil Ihrer IT Infrastruktur Komponenten des Unternehmens, sind das Betriebssystem, eine Cloud-Lösung, Kommunikationsdienste und Systeme zur allgemienen Verarbeitung Ihrer Informationen.

Veränderungen sind dabei oft zunächst unbequem, da die gewohnte Umgebung verändert wird. Auf lange Sicht sparen Sie jedoch Kosten und Nerven und Ihren Mitarbeitern wertvolle Zeit für den Fokus auf wichtigere Aufgaben.

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen rund um das Thema IT Wartung gerne jederzeit per E-Mail oder unter unserer Service Hotline:

FAQs

Das ist je nach Umfang des Problems und der betroffenen Schwachstellen in der IT Infrastruktur unterschiedlich und nicht zu verallgemeinern. Kommen Sie bei Fragen und Problemen gerne jederzeit auf uns zu. Gemeinsam finden wir eine schnelle Lösung.

Zunächst sollten Sie Ruhe bewahren und Ihren IT-Dienstleister schnellstmöglich kontaktieren. Durch unser IT Monitoring und unser IT Helpdesk erhalten Sie den besten Support. Für mehr Informationen zu unseren Dienstleistungen, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

Was ist ein Trusted Platform Module (TPM)?

Besuchen Sie zu diesem Thema doch gerne unsere Unterseite IT Beratung. Falls Sie die gewünschten Antworten nicht finden, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit per Telefon oder E-Mail.

In erster Linie sollten Sie einen guten Ansprechpartner oder eine zentrale Anlaufstelle für alle IT Fragen haben. Schulungen oder Workshops für Ihre Mitarbeiter können ein gutes Gefühl für Ihre IT Unternehmenssicherheit sorgen. Schauen Sie sich dazu auch unseren Beitrag „User Awareness Training – für mehr IT Sicherheit in Ihrem Unternehmen“ an.

Selbstverständlich ist die Analyse Ihrer IT Infrastruktur fester Bestandteil unserer Vorgehensweise. Gemeinsam schauen wir uns vor Ort Ihre Gegebenheiten an und ermitteln dann im nächsten Schritt den Optimierungsbedarf.