...

Die IT Sicherheit sollte immer ein Teil Ihrer Unternehmensstrategie sein

serverausfälle können durch guten it service vermieden werden

15. April 2022

IT Sicherheit | Ein Beitrag der kpx iT

Die IT Sicherheit steht bei uns an erster Stelle - tut sie das bei Ihnen auch?

Die IT-Sicherheit kommt in Unternehmen aus Kostengründen oftmals zu kurz, dabei signalisiert sie zwei wichtige Aspekte, die bei den Kunden einen bleibenden Eindruck hinterlassen und immer mehr in den Fokus gelangen. Die Digitalisierung schreitet mit großen Schritten voran und wird immer umfangreicher und fortschrittlicher. Auch Sie sollten zeigen, dass Sie Ihr Unternehmen mit diesen Eigenschaften am Markt richtig positionieren. Ein Unternehmen das großen Wert auf zukunftsorientierte Technologien und die damit verbundene Sicherheit legt, wirkt vertrauenswürdig und visionär.

Durch den stetigen Fortschritt der Technologien entstehen immer neue Bedrohungen. Diese werden vielfältiger und können in einem Problemfall zu einer kostspieligen Angelegenheit heranwachsen. Unternehmen, die vorab in Ihre IT-Sicherheit investieren, sparen am Ende Zeit, Geld und Nerven. Bei einem Angriff können Ihre Daten verfälscht, verloren oder gar zerstört werden, worunter die Reputation stark leidet. Präventive Sicherungs- und Wiederherstellungskonzepte schützen Sie vor solch einem Schaden. Die richtige Verschlüsselung Ihrer Daten, ein effektives Backup und ein zuverlässiger Virenschutz bewahren Sie vor einer solchen Katastrophe.

Zusätzlich sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet Daten zu erhalten und aufzubewahren. Besonders sensibel sind hierbei personenbezogene Kundendaten. Die Gesetze und branchenspezifischen Anforderungen ändern sich genau wie die Technologien stetig, daher ist ein Experte auf dem Gebiet an Ihrer Seite unentbehrlich. Am Ende des Tages sparen Sie auch an dieser Stelle Zeit, Kosten und Nerven, da auch hier der Umfang und das Ausmaß oft unterschätzt werden.

Wir fassen hier noch einmal die wichtigsten Punkte in Bezug auf die IT Sicherheit für Sie zusammen:

  1. Ansehen und Vertrauen schaffen durch die richtige Kommunikation nach Außen

  2. Vermeidung von Betriebsstörungen wie Ausfällen und den damit verbundenen Umsatzeinbußen

  3. Anpassungen der eigenen IT Sicherheit frühzeitig realisieren (proaktives Handeln)

  4. DSGVO Konformität und Rechtssicherheit

Wie leiten Sie erste Schritte ein und was können Sie jetzt bereits tun?

Eine proaktive Handlungsweise durch konsequentes Monitoring schützt Sie vor Angriffen. Zudem erhöht ein zuverlässiger Kommunikationsservice wie das Helpdesk eines Fachspezialisten, dass Probleme rechtzeitig erkannt werden. Die frühzeitige Erkennung und Weiterleitung von Störungen führt dazu, dass weniger Folgekosten entstehen und Störungen behandelt werden bevor sie zu Problemen heranwachsen.

Stellen Sie sich zum Schluss noch eine essenzielle Frage: Wie wichtig sind Ihnen Ihre Daten? Das dachten wir uns! Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch über Ihre Möglichkeiten oder schauen uns mal bei Ihnen um.

Schauen Sie auch gerne hier vorbei, wenn Sie mehr über das Thema IT-Sicherheit erfahren wollen und welche Strategie kpx iT für Sie parat hat!

Ihr Team von kpx iT